Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Unterforum Bibliothek

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Unterforum Bibliothek

    Hallo Leute,

    ich möchte mal eine Idee in den Raum werfen, angeregt durch eine Diskussion die ich auf Facebook hatte zum Thema Impfung.

    Und zwar führen wir ein Unterforum zB. namens „Bibliothek“ ein, in der es dann unterschiedliche Untergruppen gibt zu unterschiedlichen Wissenschaftlichen Quellen, Quellen, zum Thema Impfung, freie Energie, Ernährung, was auch immer uns dann interessiert und wichtig ist. Wenn jemand eine Recherche durchgeführt hat, die er mit anderen teilen möchte, schreibt er dazu eine kurze übersichtliche Zusammenfassung worum es in der Quelle geht und darunter die Links, Buchangaben etc. die er oder sie dazu hat.

    A) jeder von uns weiß in dem einen oder anderen Bereich mehr als der andere, ich hab zum Beispiel kaum nen Plan von Ernährung, könnte aber einiges zu Impfungen beitragen.

    B) Um die Leute aus ihrem Schlaf zu holen müssen wir die skeptisch und logisch denkenden Menschen mit klaren Fakten überzeugen und dann kann jeder einmal kurz hier zugreifen und das nötige Argumentationsmaterial herausholen.

    Was meint ihr dazu?
    Zuletzt geändert von Danny; 23.04.2020, 13:54.

    #2
    Finde ich super und praktisch!

    Habe diese Visionen schon seit vielen Monaten.

    ...einmal, aus der Academy u.a. ne „wunderbare Wissensbibliothek“ zu machen wie die Bibliothek von Alexandria, mit allen relevanten und tiefen shit den man so brauch.

    ...und unter anderem dass die Leute hier „Experten“ werden, der eine in Finanzen und Wirtschaft, der andere in Spiritualität (Spanky), andere in Ernährung und Muskelaufbau....

    „aber man darf ja nix sagen“


    ich weiß die Nachricht ist kritisch ich hoffe es gibt nicht all zu viel Kloppe :/
    Es ist das was in mir vorgeht....das was ist. Nüchternder Tatbestand

    *vorsichtig*


    ...ist es Zufall, dass die Academy eine Transformation erleben wird?

    ...dass die Foundations überarbeitet werden, „weil da geht noch einiges mehr“?


    Dieser Splitter macht mich wahnsinnig

    Kommentar


    • Danny
      Danny kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich meine nicht das das als Ablenkungen dienen soll, ganz im Gegenteil. Wer Ablenkung sucht wird sie überall finden und Ablenkung in Wissenschaft finde ich noch am harmlosesten.

    #3
    find ich gut mit der bibliothek oder auch arbeitsgemeinschaften! ich würd es auch begrüssen wenn es eine gruppe gibt in der abgefragt wird was wer wann wie und wo in der politik gemacht hat um zu überprüfen ob ich das thema auch wirklich richtig verstanden habe , damit ich von mir das gefühl habe eine authentische intergrierte meinung abgegeben zu können. ich meine ich geb mir mühe mit den politischen modulen weil ich die wichtigkeit erkannt habe aber leider mir nicht alles merken kann was ich immer wieder höre. und wenn ja ist es nachgeplappert und nicht bis ins kleinste detail nachgeforscht. ( vielleicht gehts auch nur um den wert das land zu verteidigen und die familie zu schützen,aber irgendwie reicht es mir nicht mehr aus das nur auf gefühlsebene zu verstehen, weil dann die schlagfertigen argumente fehlen.

    Kommentar


    • Hendrik
      Hendrik kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hey Du, wir haben auch ne Politik-Talk Gruppe (da ist u.a. SpankyFlip drin) um eben genau die Politik Foundations zu festigen.

    #4
    Danke für diese Beitrags Öffnung. Ich würde gern mehr über die Impfung erfahren, wobei ich meinerseits schon denke, das richtig überblickt zuhaben.

    Es wird auch immer soviel von Zahlen gesprochen, im Sinne infizierte... mir kommt die Frage auf soll ich das wirklich glauben?

    Ich mache mir schon lange bewusst Gedanken, vorallem im Sinne wie bringt es mich weiter?
    Es braucht ja mittlerweile nur jemand eine klitzekleine abweichende dankensweise haben, und man ist schon, rechts, querdenker, aluhut Träger, Verschwörungs Geschichten Erfinder!

    Wer würde denn von euch mit der aktuellen Deutschland Debatte sich dazu Stellung nehmen wollen?

    Kommentar


    • Sebastian123
      Sebastian123 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      nein solltest du nicht glauben - es ist ein sprachlicher Trick sie meinen positiv getestete
      und schmeißen - positiv getestete - infizierte - erkrankte - schwer erkrankte und Tödlich erkrankte in einen Topf als währen diese Begrifflichkeiten ein und das selbe und nicht Grund verschiedene dinge.

    • Sebastian123
      Sebastian123 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      genauso wie nicht zwischen - An C. verstorben und mit C. verstorben unterschieden wird

      es gibt Verkehrstote die man Post mortem positiv getestet hat - glaubst du die werden aus der Statistik rausgerechnet ? ( werden sie nicht ) und das ist nur ein Beispiel

    #5
    ich bin was das Thema angeht geteilter Meinung,
    Abgesehen davon das es mit einem Unterforum nicht getan währe.
    zum einen bin ich immer für einen Wissensaustausch - zum anderen weiß ich das sowas als Ablenkung ausarten wird .( Auf kurz oder lang unvermeidlich )
    Außerdem um kurz auf Hendrik einzugehen halten ich absolut 0 von irgendwelchen experten.
    Ich vertrete mehr den Standpunkt des universal Gelehrten so tief wie in der heutigen Welt nur möglich,
    aber auf allen gebieten zumindest tief genug, um zu merken wen dir jemand scheiße erzählt.

    Norman S. von abfragen halte ich noch weniger jeder muss selber wissen was er weis und was nicht.

    Alleine der umfang, ich alleine könnte etwas über 100 Bücher zu den verschiedensten Themen empfehlen ( und die liste wächst ständig weiter ), und das währen nur Sachbücher, mit Romanen sowie Hörbüchern und Filmen/ Serien währe ich schnell bei über 300 Werkern die ich empfehlen könnte.
    Das wäre schlicht und einfach nicht praktikabel.

    Kommentar

    widgetinstance 207 (Ähnliche Themen) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.

    MagickMale News

    Einklappen

    Feel Different™ Modul #15 "Dein Feind im Inneren - Der Pathologische Innere Kritiker" is out now!

     

     

    Workshops & Events

    Einklappen

    MagickMale Online-Workshop vom 26.06.-27.06.2021

    Der MagickMale Online Workshop #1 ab sofort buchbar!

    Damit auch wirklich JEDER - der entschlossen ist - am Online Workshop teilnehmen kann, biete ich ihn Dir für die nächsten 14 Tage für 55% Rabatt an.

    Sichere Dir jetzt Deinen Platz!

     

    Neuste Beiträge

    Einklappen

    Es gibt keine Ergebnisse zu diesen Suchkriterien.

    App zum Forum

    Einklappen

    App zum InnerCircle

    Einklappen

    Willst Du alle deine MagickMale Programme auf deinem Smartphone (inkl. "Offline verfügbar"-Funktion) haben?

    Dann hol Dir die Kajabi-App:

    Lädt...
    X